Tierärzte

Auch für Sie als Tierarzt lohnt sich der Besuch der Heidelberger Tagung Neuraltherapie. Viele akute und chronische Beschwerden lassen sich damit nebenwirkungsarm und erfolgreich behandeln. Wegweisend waren hier die Pionierarbeiten von Dr. med. vet. Andreas Zohmann („Neuraltherapie in der Veterinärmedizin, Schlütersche 1994). Wenn Sie in einer Klinik, Klein- oder Großtierpraxis mit Akutsprechstunde tätig sind, empfehlen wir den Besuch der Grundkurse oder der Masterkurse MK-1, Halswirbelsäule oder MK-3, Lendenwirbelsäule.

Bitte vermerken Sie bei Ihrer Anmeldung, dass Sie Tierärztin/Tierarzt sind. Dann werden die Kursleiter, soweit möglich, speziell auf Ihre Bedürfnisse eingehen.