Grundkurs 3 2018-05-02T10:06:14+00:00

Grundkurs 3

Störfeld & Störfelderkrankungen

Grundkurs
Störfeld und Störfelderkrankungen

Termin: Donnerstag, 21.6.18, ganztags, 10:00-18:30h, Freitag, 22.6.2018, 08:30-13:00h.

Kursleiter: Dr. Uwe Günter, Dr. Nicolás Stamer und Mitarb.

Kursumfang: 15 UE (1 UE wird den Teilnehmern gutgeschrieben, wenn sie an der nachfolgenden Vortragstagung am Freitagnachmittag teilnehmen).

Kurssprache: Deutsch.

Folien: in Deutsch.

Ablauf: Vortrag, Falldiskussionen, und zu mindestens 50% praktische Übungen. Eigene Kasuistiken können mitgebracht werden.

Inhalte: Rückblick auf GK-1 und GK-2. Definition des Störfelds. Abgrenzung Herd – Störfeld. Herd- und Störfeld-Diagnostik, Erlernen der Nackenreflexpunkte. Störfelderkrankung: Theorie und Studienlage. Spezielle Störfelder: Zähne incl. Interpretation von Röntgenbildern, Urogenitaltrakt, Narben. Phänomene der Neuraltherapie. Praktische Übungen und Falldarstellungen.
Material und Pausenverpflegung sind in der Kursgebühr enthalten.

Zielgruppe: Alle Fachrichtungen.

Voraussetzungen: Es werden Grundkenntnisse in Neuraltherapie vorausgesetzt, durch Besuch früherer Kurse oder durch vorherige Lektüre. TN, die noch keine Kurse besucht haben, erhalten vorab entsprechende Hinweise auf geeignete Lektüre (Bitte bei Anmeldung im Feld „Bemerkungen“ angeben).

Vorträge

Allgemeine Kursinfo

Grundkurse

Masterkurse

Poster

Wahlpflichtfach

Prüfungskurs

Zertifikate