Was ist Neuraltherapie? 2019-03-27T17:21:18+02:00

Was ist Neuraltherapie?

Neuraltherapie ist die Anwendung von reinen Lokalanästhetika zur Diagnostik und Therapie. Sie ist seit 1884 bekannt, jedoch trotz ihrer weltweit breiten Anwendung wenig erforscht. Typische Indikationen sind Schmerzerkrankungen, chronische funktionelle Störungen, Befindlichkeitsstörungen, Störungen des vegetativen Nervensystems und chronische Entzündungen.

Typische Indikationen sind:

  • akute und chronische Schmerzerkrankungen
  • chronische funktionelle Störungen
  • Befindlichkeitsstörungen
  • chronisch- rezidivierende Entzündungen.

Weitere Informationen und Literatur: www.hunter-heidelberg.com.