Teilnehmer

Wissenschaftler

Die Heidelberger Tagung Neuraltherapie ist der internationale Treffpunkt für wissenschaftlich tätige Ärzte und Grundlagenwissenschaftler, die sich mit der Wirkungsweise von Lokalanästhetika und der Therapie mit Lokalanästhetika, insbesondere der Schmerztherapie auseinandersetzen. Auch Teilnehmer aus Randbereichen (Akupunktur, Integrative Medizin, Naturheilverfahren) sind willkommen.
Hier finden Sie eine Plattform für den Austausch mit anderen Wissenschaftlern, Klinikern und Praktikern
über die Möglichkeiten der Therapie mit Lokalanästhetika.

Bitte nutzen Sie die Möglichkeiten zur Präsentation Ihrer Forschungsergebnisse als Poster oder Vortrag.

Studierende

Als Studierende der Universität Heidelberg / Mannheim erhalten Sie auf die Teilnehmergebühren 50% Rabatt. Sie haben damit die Möglichkeit, Ihre Weiterbildung Neuraltherapie schon im Studium zu deutlich vergünstigten Gebühren zu beginnen und bereits kurz nach Ende des Studiums nach der Approbation Ihre Prüfung für das Zertifikat Neuraltherapie abzulegen.

Das Wahlpflichtfach Neuraltherapie findet über zwei Semester statt. Der Teil des Sommersemesters für das Wahlpflichtfach Neuraltherapie findet parallel zur Tagung statt. Termine für das Wahlpflichtfach hier.
Studierende anderer Universitäten auf Anfrage.

Tierärzte

Auch für Sie als Tierarzt lohnt sich der Besuch der Heidelberger Tagung Neuraltherapie. Viele akute und chronische Beschwerden lassen sich damit nebenwirkungsarm und erfolgreich behandeln. Wegweisend waren hier die Pionierarbeiten von Dr. med. vet. Andreas Zohmann („Neuraltherapie in der Veterinärmedizin, Schlütersche 1994). Wenn Sie in einer Klinik, Klein- oder Großtierpraxis mit Akutsprechstunde tätig sind, empfehlen wir den Besuch der Grundkurse oder der Masterkurse MK-1, Halswirbelsäule oder MK-3, Lendenwirbelsäule.

Bitte vermerken Sie bei Ihrer Anmeldung, dass Sie Tierärztin/Tierarzt sind. Dann werden die Kursleiter, soweit möglich, speziell auf Ihre Bedürfnisse eingehen.

Zahnärzte

Zahnärzte sind wie in den vergangenen Jahren auch 2017 herzlich willkommen. Wir empfehlen den Besuch der Grundkurse GK-1 und GK-2, oder des Masterkurses MK-1, HWS / Neuralgien. Im Jahr 2018 werden wir zusätzlich wieder einen Masterkurs für Zahnärzte anbieten.

Ärzte

Wir heißen alle Ärzte herzlich willkommen.